homecoming
ein Raum für Mütter
Start Ende Oktober 2022

Wünschst du dir Raum zum Durchatmen? Raum für Entspannung und Verständnis für deine Situation, weil du das Gefühl hast, du bist nur noch am funktionieren?

Bist du müde und erschöpft und fühlst dich von deinem Umfeld missverstanden - denn als Mutter soll Frau doch glücklich sein... jedoch erfüllt dich deine Mutterrolle nicht und gleichzeitig möchtest du das Beste für deine Kinder?

Finde in diesem 6-Wochenkurs wieder zu dir selbst.

Image by Ilona Frey

warum

Weil du wichtig bist! Du als Mama bist das Fundament deiner Familie - es kann deiner Familie nur gut gehen, wenn es dir gut geht! Deshalb schaue zuerst gut zu dir, zu deinem Körper, zu deinem Raum und zu deinen Bedürfnissen. Als Vorbild für deine Kinder. Übernehme die Verantwortung für dein Wohlergehen, damit deine Kinder lernen auch selbst die Verantwortung für ihre Bedürfnisse zu übernehmen.

wie

In unserem geschützten und prozessorientierten Raum mit gleichgesinnten Müttern spürst du, dass du nicht alleine bist. Du bist willkommen mit deiner Geschichte. 

  • Spüre wieder den Boden unter deinen Füssen

  • Baue Verbindung zu dir und zu deinem Körper auf

  • Benenne deine Bedürfnisse und gebe ihnen Raum

  • Überdenke das Rollenbild

  • Erkenne alte Glaubenssätze

  • Angemessene Kommunikation mit deinem Partner und deinen Kindern

  • Ruhe schaffen für dich, deinen Körper, deine Seele

  • Tanke auf und sehe Möglichkeiten, dein Leben auch anders zu gestalten

  • Gib deinem inneren Kind Verständnis und Raum

  • Sehe die Themen mit deiner Mutter und gehe deinen eigenen Weg

  • Erkenne deine Grenzen und lerne sie im Alltag zu setzen

  • Stärke deinen Eigenraum

  • Erlaube dir aus dem inneren Dilemma herauszuwachsen! Gemeinsam finden wir den Weg.

detaillierter Inhalt >

mit wem

Hallo ich bin Paula, 2-fache Mama und ich kenne dieses innere Dilemma sehr gut. Durch einen längeren Bewusstwerdungs-prozess gebe ich mir selbst heute das ok, dass meine Mutterrolle mich nicht zu 100% erfüllen muss. Dadurch fühle ich mich freier und angekommen. Heute spüre ich eine sehr starke Verbindung in unserer Familie, wo jedeR seine Entwicklung machen darf. 

 

Denn damals habe ich mir mein neues Leben als Mama ganz anders vorgestellt. Ich brauchte ganz viel Zeit, bis ich eine Verbindung mit meinem neugeborenen Kind aufbauen konnte. Die erwartete Liebe ist nicht eingetreten mit der Geburt. Ich fühlte mich fremdbestimmt und war körperlich sehr nervös.

Raum

Start Oktober 2022

Die genauen Daten werden hier noch bekannt gegeben.

Wir treffen uns einmal pro Woche.

  • jeweils Freitags 19.30-21.00Uhr

  • Kosten: CHF 240.- für den gesamten Kurs à 6 x 90 Minuten (zu zahlen im Voraus)

  • beschränkte Anzahl Plätze verfügbar

Bitte AGB's beachten.